Reservierungssystem 

http://www.flug-buch.at

Das Reservierung-und Abrechnungssystem wurde von Ing. Hans Sprenger und mir entwickelt und erleichtert uns den Umgang mit unseren Flugzeugen im täglichen Clubbetrieb.

Bei der Aufnahme in den Club, wird jedes Mitglied in das System aufgenommen und angelegt. Login ist die Maildadresse. 
Das Passwort wird jedem neuen Mitglied zugeteilt.


Login in Kontrolle Daten 

Flugzeug  D-ELAT / D-ECMA

Reservierung Kontrolle

Übersicht

Flug - Reservierung Abrechnung Rechnungs-Daten

Zahlungsdurchführung - Eintragen

Rechnungsüberprüfung: In Innsbruck werden die Landegebühren sowie die Anfluggebühr über das Flugkonto ESV verrechnet und sind einzutragen. Achtung keine Rabatte mehr anpacken. ( Schulung  bzw. Anfluggebühr.  Bitte immer die letzte 0 bei Hobbsmeter eintragen.

1 Flugstunde sollte ca. 100 Einheiten betragen. Die Fluggebühren werden in reiner Flugzeit abrechnet, jedoch helfen uns die Einheiten als Kontrolle der Gesamtflugzeiten.

Das System ist einfach und logisch aufgebaut und folgt unserem Abrechnungsblock in den Flugzeugen. Natürlich ist das System so aufgebaut, dass du nach 90 Tage einen Reminder bekommt, dass du als PIC nicht mehr fliegen darfst. Aufgrund der neuen gesetzlichen Lage für Piloten ist dies nicht mehr vorgesehen. Aber das System erinnert Dich, dass du nun deine 3 TGL machen musst bevor du wieder Pax mitnimmst. Diese Sperr -Regel gilt vereinsintern, nur noch für die wenig Flugerfahrenen Mitglieder, was bedeutet, dass nach Verbindungsaufnahme mit dem Systemadministrator das Reservierungssystem wieder freigeschaltet werden muss. Ein Fliegen ohne Reservierung im System ist ein absolutes „no go“ und Verletzt die Bestimmungen der Betriebsordnung.

Es erfolgt nach 1 Woche die Aufforderung den Flug abzurechnen, ansonsten sperrt das System jede weitere Reservierung. Gleiches gilt bei Zahlungsrückstand von 1 Woche. Genau so verhält sich auch das System bei nicht Bezahlung der Rechnung. Sobald euer Konto länger als 1 Woche nach der Abrechnung im minus ist kommt die Sperrmitteilung.

Bei der Reservierung ist die ungefähre Flugzeit anzugeben, um die Vorschau auf die nächste Wartung zu ermöglichen.

Sollte für einen Flug eine Vorläufige Reservierung hinzueingetragen, bitte in diesem Fall keine Gesamtflugzeit mehr eintragen, da ansonsten zweimal die Zeit bis zur nächsten Wartung abgezogen wird.

Vorkasse: D-ECMA

Bei Vorkassazahlung wird  je nach Betrag/ Stufe  unsere 172 er 
zu einem günstigeren Stundenpreis abgerechnet Die Preise werden dann im System hinterlegt.


Staffelung:            2020


auf Anfrage 


Solltet Ihr beide Vereins-Flugzeuge fliegen, kann natürlich der Betrag auch für die D-ELAT verwendet werden (jedoch ohne Vergünstigung).

 D-ELAT     h/€ 114,00 119,00
Für Fremdcharter wird ein Zuschlag Verrechnet und muss vorher vereinbart werden.